Sehenswürdigkeiten TOP 12

Mole in Orłowo

Rzeźba przedstawiająca Antoniego Suchanka siedzącego na ławce

Orłowo ist der schönste Stadteil von Gdynia, und der Pier ist eine der Hauptattraktionen. Erbaut im Jahr 1934, war es 430 Meter lang und wurde zum Festmachen von weißen Flottenschiffen angepasst. Jahrzehntelang veränderte es Aussehen und Länge. Seit 1953 ist der Pier 180 Meter lang. Von dort aus können Sie die Klippe von Kępa Redłowska, einem der ältesten Naturschutzgebiete in Polen, bewundern. Sie können auch ... den Pier in Sopot sehen. Auf dem Platz vor dem Eingang zum Pier befindet sich eine Bank, auf der sich Antoni Suchanek - einer der größten polnischen Maler - Seeleute - bei der Arbeit niederließ.

Adresse: 81-522 Gdynia, ul. Orłowska