Sehenswürdigkeiten TOP 12

Dar Pomorza – Schiffmuseum

Żaglowiec Dar Pomorza zacumowany w Basenie Prezydenta

Die Dreimastfregatte Dar Pomorza ist über 100 Jahre alt und feiert die polnische Handelsmarine seit 1929, als die Maritimeschule diese Einheit kaufte, um Marineoffiziere auszubilden. Das Schiff segelte über eine halbe Million Seemeilen, umrundete die Welt viele Male und über 13.000 segelten durch sein Deck. Studenten. Ab 1983 ist es ein Museumsschiff, Teil des National Maritime Museum.

Eine neue Form der Besichtigung - ein sphärischer Film, der mithilfe einer speziellen Videobrille vorgeführt wird - wurde für Menschen mit Behinderungen und Mobilitätsproblemen zugänglich gemacht. Die Technik lüftet alle Geheimnisse der berühmten "weißen Fregatte", die bisher nur über steile Treppen, hohe Schwellen und enge Durchgänge zugänglich waren. Die Videobrille hat auch die Möglichkeit, polnische Untertitel einzublenden und die Aufnahmen werden in die polnische Gebärdensprache übersetzt.

An der Südmole, unweit des Liegeplatzes, befindet sich ein Bronzemodell dieses Schiffes im Maßstab 1:40, das es den Blinden ermöglicht, sich die Form des historischen Segelschiffes und seine charakteristischsten Details vorzustellen.

Aufmerksamkeit! Das Schiffsmuseum kann während der Wintersaison wetterbedingt vorübergehend für Besucher geschlossen sein.

Adresse: 81-345 Gdynia, al. Jana Pawła II / Nabrzeże Pomorskie / Basen Prezydenta
Telefonnummer: +48 58 620 23 71 , +48 697 607 166
Facebook: https://www.facebook.com/NarodoweMuzeumMorskie/
E-mail: dar.pomorza@nmm.pl
Internetadresse: https://www.nmm.pl/dar-pomorza