Parki, skwery, zieleńce

Das Naturschutzgebiet – Kępa Redłowska

Adresse: Gdynia, Redłowo / Orłowo
Rezerwat Przyrody Kępa Redłowska, widok z klifu na plażę

Das Naturschutzgebiet – Kępa Redłowska wurde 1938 als eines der ersten in Polen gegründet. Es umfasst das Gebiet entlang der Danziger Bucht von Polanka Redłowska bis zur “der Kacza Teich” in Orłowo. Es schützt ein wunderschönes Fragment der Küstenlandschaft: einen natürlichen Buchenwald an einem Klippenufer, der von tiefen Schluchten mit steilen Hängen durchschnitten wird.
 
Die natürliche Besonderheit ist das Vorkommen von Naturgebieten geschützter schwedischer Eberesche. Steile Klippenhänge bis zu einer Höhe von 86 m ü. ungewöhnliche Aussichtspunkte auf den Gewässern der Danziger Bucht schaffen, aber aufgrund des Phänomens des Abriebs werden sie ständig durch Meereswellen zerstört. Jedes Jahr sieht das Ufer anders aus. Militärliebhaber werden von den 11 BAS-Artillerie-Ständen aus dem Kalten Krieg begeistert sein.
 
Innerhalb des Naturschutzgebieten sind sowohl Bildungs- als auch Erholungswege ausgewiesen, einschließlich:
 
Natur- und Landschaftspfad vom Nowowiejski Boulevard entlang des Strandes bis zum Eingang des GDY 13, der in der Nähe des Parkplatzes an der Verlängerung der Ul endet. Legionen, unter anderem mit Informationen an Brettern Flora und Fauna oder Waldgemeinschaften des Reservats.
 
Geomorphologischer und landschaftlicher Weg vom Strand von Orłowo(GDY 15) bis zum Eingang von GDY 14, dann entlang der Forststraße mit Aussichtspunkt im Bereich des Redłowski-Kaps. Dieser Rundgang führt teilweise entlang einer malerischen Klippe mit sichtbaren Abriebprozessen.
 
Historischer und landschaftlicher Weg von Polanka Redłowska entlang des Zauns des Militärgebiets bis zu den 11 BAS-Artillerie-Ständen mit einem Aussichtspunkt über dem oberen Klippenrand nahe dem Eingang des GDY 12.

Sowohl im Waldteil des Naturschutzgebiet als auch am Meer sind andere Erholungspfade bezeichnet

  • ikonaOpublikowano: 25.09.2017 11:53
  • ikona

    Autor: Administrator

  • ikonaZmodyfikowano: 09.05.2024 11:48
  • ikonaZmodyfikował: Estera Grubert
ikona

Zobacz także